Umgebung

Unser urgemütliches Fachwerkhaus Felsental liegt im idyllischen Herzen des kleinen Örtchens Niederrathen, direkt am herrlich plätschernden Figurenbrunnen und mit Blick auf die imposante Felsenwelt die dem Ort seinen Charakter verleihen. Denn wer Rathen kennt, weiß um den Luxus seiner Lage. Verkehrsberuhigter Luftkurort, am Fuße der weltbekannten Bastei, von drei Seiten umrahmt von spektakulärer Felskulisse und die direkte Lage an der Elbe machen es tatsächlich zur Perle der Sächsischen Schweiz. Felsklettern, Paddeln, Wandern oder auch SUP – dem Aktivreisenden wird hier definitiv nicht langweilig.

Wanderempfehlungen

Die 5 schönsten Wanderungen und Rundtouren ab/an Rathen mit selbsterklärenden Wanderkarten – eine Empfehlung, die ich selbst nicht besser online aufschreiben und mit einer guten Karte darstellen könnte! Vielen Dank an die Empfehlungen von www.ich-geh-wandern.de, die ich hier sehr gern direkt konkret empfehle:

TIPP 1 –  Die wohl beliebteste Runde in Rathen, Aufstieg zur Bastei, Panorama der Brücke, Abstieg durch die Schwedenlöcher und schlendern am Amselsee zurück in den Ort Rathen

https://www.ich-geh-wandern.de/bastei-schwedenloecher-amselsee-perlen-der-saechsischen-schweiz

TIPP 2 –  Basteibrücke, und dann? Schöne Rundwanderung um die Bastei von „oben“

https://www.ich-geh-wandern.de/bastei-rundwanderung-s%C3%A4chsische-schweiz

TIPP 3 – Bastei mal anders und in Kombination mit dem Gamrig

https://www.ich-geh-wandern.de/sagenhafte-bastei-s%C3%A4chsische-schweiz

TIPP 4 – Die „andere“ Seite von Rathen – Wanderung zu den Bärensteinen und dem Rauenstein

https://www.ich-geh-wandern.de/poetzscha-tour-ueber-baerenstein-rauenstein-und-laaserturm-stadt-wehlen

TIPP 5 – Immer wieder gern ins Polenztal und zu unserem Hausberg, dem „Talwächter“!

https://www.ich-geh-wandern.de/runde-durchs-polenztal-zu-den-honigsteinen-und-dem-talw%C3%A4chter